Jetzt heißt es warten!

    Wir haben so viele tolle Beiträge erhalten – vielen Dank dafür! Unsere Jury beginnt nun zu lesen und wir drücken die Daumen, dass es viele Texte ins Buch schaffen.
    In welcher Form die Buchvorstellung in diesem Jahr stattfindet, kann noch nicht entschieden werden. Aktuelle Informationen findet ihr immer hier auf der Homepage. Auf jeden Fall bekommt jeder Autor eine Einladung per E-Mail zugeschickt.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Egal, ob mit Familie, Freunden, Mitschülerinnen & Mitschülern oder dem Team – wenn man zusammenhält, klappt vieles besser und bringt mehr Freude.­ Das gilt für das private Umfeld genauso wie für jede Gesellschaft: Große Probleme lassen sich nur gemeinsam lösen. Erzählt uns, was ihr miteinander erlebt oder wie ihr euch das Miteinander vorstellt!

    Mach mit beim 17. Schreibwettbewerb an den Augsburger Schulen!

    Schreib einen Text!
    Das kann eine kleine Geschichte sein, ein Kurz-Krimi, ein Gedicht, eine Bühnenszene, ein Zeitungsartikel oder ein Songtext. Alle Textarten sind willkommen! Nur Selbstverfasstes ist erlaubt.

    Schick ihn uns!
    Du kannst deinen Text bei Mitmachen eintragen. Einsendeschluss ist am 22. Februar 2021.

    Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklärst du dich mit der Veröffentlichung deines Textes und der Speicherung deiner eingegebenen Daten einverstanden. Die Daten werden nach Erscheinen des Buches gelöscht.

     Facebook Besuch uns doch auch bei Facebook!

    Das Augsburger Lesebuch hat 2014 seinen 10. Geburtstag gefeiert!
    Zum Jubiläum erschien am 18. Januar 2014 eine Beilage in der Augsburger Allgemeinen,
    die du natürlich auch hier anschauen kannst: Beilage Schreibwettbewerb (5 MB)

     

    Die Augsburger Lesebücher

    2020: Respekt

    2019: Mein Schatz

    2018: Unser täglich Essen

    2017: Superhelden

    2016: Schüler schreiben „Gänsehaut“

    2015: Fantastisch

    2014: Streng geheim

    2013: Herzklopfen

    2012: Zeitreise

    2011: Glück

    2010: Eis

    2008: Ortswechsel

    2007: Schreibfluss

    2006: wir zwey taugen recht zusammen

    2005: Pack’s Augusta!

    Und wie geht’s weiter?

    Aus allen Einsendungen wählt eine Jury Texte aus, die im Augsburger Lesebuch abgedruckt werden. Das Buch mit dem Titel „Miteinander“ erscheint im Juli 2021 im Wißner-Verlag.

    Erst bei der Buchvorstellung klärt sich die spannende Frage, ob es dein Text ins Buch geschafft hat. Vorher wird nichts verraten!

    Wenn du beim Eingabeformular deine E-Mail-Adresse angegeben hast, bekommst du eine Einladungsmail zur Buchvorstellung. Auch deine Schulleitung erhält eine Einladung und eine Teilnehmerliste.

    Wenn du keine Einladung bekommen hast, schreib uns einfach über das Kontaktformular.

    Nach der Buchvorstellung erhält jeder Teilnehmer kostenlos sein „Miteinander“-Buch. Im Buchhandel wird es für 5 Euro erhältlich sein.

    Mehr Informationen findest du bei Facebook!